Vom Drachenvirus erfasst ...

 

Gerhard PDF

Daniela PDF

 

                                 Unser Weg zum Drachenbau

Durch einen heimtückischen Zeitungsartikel wurden wir von aus ehemaligen Heimatstadt Purkersdorf bei Wien, deren Umgebung leider aufgrund der Windverhältnisse im Wienerwald nicht gut zum Drachensteigen geeignet ist, im Herbst 1997 auf die Donauinsel zum traditionellen Wiener Herbstdrachenfest gelockt.

Dort angekommen waren wir sehr erstaunt und überwältigt wie viele Drachenformen es gibt, da wir bis zu diesem Zeitpunkt nur die üblichen Kinderdrachen kannten. Als der Platzsprecher auch noch das nächste Drachenfest in Hof/Leithagebirge ankündigte war es um uns geschehen. Dort müssen wir unbedingt auch dabei sein. Nur eines fehlte uns noch: ein selbstgebauter Drachen!

Glücklicherweise hatte ein Wiener Drachengeschäft namens Fly-High einen Verkaufsstand am Flugfeld und so erfuhren wir dessen Adresse.

Einen Tag später quälten wir schon hiesiges Personal und entschlossen uns zum Bau eines rosa-blauen 8-Eckes mit drei langen Schwänzen, an dessen Enden wir Glöckchen befestigen wollten.
Das Material war alsbald ausgeschnitten - nur dann merkten wir, dass unsere Nähmaschine tief in ihrem Inneren lebte! Sie hatte ungeheure Ausdauer und Geduld gegen uns zu kämpfen. Mit aus heutiger Sicht schrecklichen Nähten wurde unser "Erster" aber doch noch fertig und flog zu unserer Überraschung ganz gut.

Mittlerweile sind inkl. Papier/Baumwoll/Spinnaker und Kampfdrachen sicher mehr als 1000 Stück in unserem Besitz, und ein Ende ist nicht in Sicht...
 

 

DANIELA

Seit 2001 beschäftigt sich Daniela hauptsächlich mit dem Bau von kleineren Drachen aus Bambus und Papier.

2006 besuchte Daniela einen Paperkiteworkshop in Japan.

Paper in Flight - Kites in Japan

Darüber gibt es jetzt auch ein kleines Buch. ISBN 978-1-928853-01-5



 

2 Seiten Interview in der Sport und Design Drachen als PDF, click hier

Interview wurde per Telefon geführt.


Vienna Art School 

Ein Bericht über die Kunstdrachenszene in und um Wien von der Drachenfoundation

Download als PDF
 

Drachenzeitschrift Vlieger

In der Drachenzeitschrift "Vlieger" aus Holland erschien ein kurzer Bericht über unsere Bambusdrachen.

PDF-File des Artikels gibt es hier!


 

 

GERHARD

Gerhard beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit KAP, der Luftbildfotografie mit Drachen.
Eine eigene Homepage für diesen Bereich gibt mehr Auskunft darüber...

www.drachenfoto.at

Artikel in Sport und Design Drachen

PDF - Berck sur Mer 2009 von uns selbst verfasst, koordiniert von Wolfgang Bieck

PDF -Berck sur Mer 2007 von Wolfgang Bieck
 

AKA Journal 2008 Issue 2

In der Sommerausgabe des AKA Journals 2008 (American Kitefliers Association) ist eine Doppelseite mit einigen von unseren Kapphotos von Berck sur Mer gedruckt worden. Das Magazin erscheint in einer Auflage von ca. 4000 Stück.

PDF- AKA-Journal, Download
 

Greenpeace Austria Luftbilder

2009 - Fotos für Greenpeace Austria (Antigentechnik) "NO GMO"

 

 

Unsere Nähmaschinen + Drachen und Bastelzimmer

Unser Arbeitszimmer (Workingroom), klein, aber fein !

Click for larger size on the photo





138/6 Langarmausführung Baujahr ca. 1970

Anleitung Pfaff 138/6 - Manual Pfaff 138/6




Unser Arbeitstier, nicht umzubringen. Sie näht bei uns seit 1998 mit sehr schönem Nahtbild ohne jemals einen Mechaniker gesehen zu haben. Sehr unempfindlich bei den Einstellungen. Gerade und Zick Zack Stich. Böse Zungen behaupten, sie nähe auch Eisentraversen, der diesbezügliche Test lässt noch auf sich warten...



Pfaff ClassicStyle 1527 (Sonderedition Quilt)
IDT Obertransport und verstellbare Stichbreite

Anleitung Pfaff 1527 - Manual Pfaff 1527

Die Pfaff 1527 ist noch eine "echte" Pfaff Nähmaschine aus deutscher Produktion. Unsere erste Tischmaschine bei der wir die Stichbreite millimetergenau einstellen können, bei der Stretch&Jeans, siehe unterhalb, ist dies nur in 3 vorgegebenen Einstellungen möglich. Bewährte Qualität für viele Kilometer Nähte.



Pfaff Stretch & Jeans mit IDT Obertransport und Dreifach Zick Zack

Von Danielas Mama in neuwertigem Zustand ca. 2002 bekommen, kommt meist bei Workshops und als Saummaschine zum Einsatz, näht gut, schönes Nahtbild bei allen Sticharten, vorgeklebte Nähte mag sie nicht so gerne, Stichbreite nur in 3 fixen Einstellungen.



Pfaff 118 Industrienähmaschine Baujahr 1996

Verkauft 12/2011

Anleitung Pfaff 118 - Manual Pfaff 118



 

 

  Unser ehemaliges "Drachomobil" - Verkauft 12/2011

Auf Drachenfest sind wir recht einfach zu erkennen, meist ist unser brauner VW - Bus mit dabei...

Er ist 25 Jahre alt, ein VW T 3 mit 87 PS, das reicht zwar nicht zum rasen, mit langsamen LKW's können wir aber gut mithalten. Luxus gibt es da auch nicht, Wasser, Kühlschrank, Kocher, Standheizung und eine einfache Außendusche reichen aber locker für mehrwöchige Reisen.

Nachdem uns im Frühjahr 2009 ein billiger Wechselrichter 12 V auf 220 V abgeraucht ist (ja, ja, wer billig kauft, kauft teuer !!), arbeitet seit Mai 2009 ein in der Schweiz gefertigter Sinus - Wechselrichter zu unserer vollsten Zufriedenheit, er hat einen automatischen Lüfter, wird nur handwarm, ist gegen jegliche Verpolung und Überlastung geschützt, Macbookakku und zusätzlich 2 Kameraakkus gleichzeitig laden ist nun kein Problem mehr.

Link zum Wechselrichter, der ist wirklich empfehlenswert !!


HOME